Dem Himmel ein Stückchen näher

Sie benötigen unbedingt mehr Wohnraum und besitzen nicht genügend Platz um ebenerdig an Ihr Haus anzubauen. Indem Sie ein weiteres Stockwerk auf Ihr Haus aufsetzen, gewinnen Sie zusätzlich weitere Wohnfläche. Diese Vorgehensweise finden Sie im Baulexikon unter dem Begriff der Aufstockung oder der Aufsattelung.

Wenn Sie dieses Bauvorhaben für sich in Betracht ziehen, dann unterliegt Ihr Haus möglicherweise den Bestimmungen der Ortsbildpflege oder Sie besitzen ein Stadthaus unter Denkmalschutz. In diesem Zusammenhang werden auch häufig Gestaltungsbestimmungen vorgegeben, die der zeitgenössischen Architektur entsprechen.

Welche bauseitigen Lasten durch die Aufstockung verträgt Ihr Haus? Mit Fachwissen berät Sie das Zimmergeschäft Wissing in allen diesen Fragen von der Statik über das Einholen von Baugenehmigungen und der Ausführung. Wir fertigen generell in der Holzrahmenbauweise. Dem Bauelement liegt ein tragendes Holzrahmenwerk zugrunde, welches mit Holzplatten beplankt wird. Das sorgt für die nötige Stabilität. Innerhalb des Rahmens wird eine Dämmung eingebracht, je nach Wunsch mit nachwachsenden Rohstoffen aus Holzfasern, Zellulose, Hanf oder Mineralfasern.

Unsere eigenen Qualitätsansprüche und Prüfbestimmungen gehen über die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen hinaus. Dies bestätigt unsere Fremdüberwachung durch "RAL Holzbau".

Damit garantieren wir Ihnen eine hohe Bauqualität, lange Nutzungsdauer und das auf dem neuesten Stand der energieeffizienten Technik. Sprechen Sie uns an.

Nach oben

Kontakt

Sofortige Information erhalten Sie unter:
Telefon: 06343 988192

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel